elite-tanzschule.ch
elite-tanzschule.ch
Header Burgdorf

Paso Doble


Paso Doble (zu deutsch "Doppelschritt") ist von der Herkunft eigentlich ein spanischer Tanz, er wird aber den lateinamerikanischen Tänzen zugerechnet. Man versteht darunter die tänzerische Darstellung des Toreros mit seiner Capa, dem roten Tuch. Die Dame als Capa folgt der Führung des Herrn selbstbewusst, distanziert und wendig. Der Paso Doble wurde lange Zeit im 6/8-Takt getanzt. Ins Welttanzprogramm und als Turniertanz setzte er sich jedoch im 2/4-Takt mit 62 Takte pro Minute durch. Heute ist der Paso Doble in Mitteleuropa in den Hintergrund gedrängt worden. Als alternative kann man zum Paso auch Marsch tanzen.

 

zurück zu Geschichte       Geschichte und Musik