elite-tanzschule.ch
elite-tanzschule.ch
Header Burgdorf

Tango


Der Tango ist ein argentinischer und somit ein lateinamerikanischer Tanz im 2/4-Takt, 33 Takte pro Minute, wird aber traditionellerweise den "Standardtänzen" zugeordnet. Tango bezeichnet einen Tanz und eine Musikrichtung, die sich seit dem Ende des 19. Jahrhunderts von Argentinien aus in der gesamten Welt verbreitet hat. Der Tango ist der Tanz, bei dem das Paar die kompakteste Körperhaltung hat. Musikalisch gehört der Tango zum Flamenco.
Ins internationale Turnierprogramm wurde er im französischen Stil aufgenommen. Von den Freunden des authentischen Tangos, dem Tango Argentino, wird diese Variante oft mitleidig belächelt. Zu Unrecht, denn Argentinien hat längst kein Allein-Patent mehr auf den Tango.

 

zurück zu Geschichte       Geschichte und Musik